Boxspringbetten so individuell wie Sie

Boxspringbetten sind heute in der Regel ein in Massen gefertigtes Industrieprodukt. Hersteller dieser "Massen-Matratzen" können sich nicht mit individuellen Maßanfertigungen aufhalten, sie müssen Ihre Produkte standardisieren, um diese preisgünstig fertigen zu können. Also teilen sie jede Matratze in die Gewichtsklasse H2 für 50-80 kg Körpergewicht und H3 für 80-110 kg Körpergewicht ein. Man nimmt also die Mitte von H2 = 65 kg und eine Durchschnittsgröße von 170 cm und konzipiert dafür eine universelle, Durchschnitts- Matratze, die für Männer und Frauen in dieser Gewichtsklasse einigermaßen passen soll. Zonen können natürlich nur angedeutet werden, weil eine Lendenunterstützung bei kleinen Personen im Hüftbereich und bei großen Personen schon im Brustbereich liegt. Stellen Sie sich einmal vor, es gäbe für Ganzkörperkleidung (wie z.B. Catsuit oder enger Overall) 2 Kleidergrößen.

Sind individuelle Maßanfertigungen nicht zu teuer?

Die meisten von uns sind nicht bereit 500 € oder mehr für maßgeschneiderte Kleidung auszugeben und suchen sich lieber Ihre Hosen und Oberteile aus den über 50 Konfektionsgrößen heraus. Dormito macht das genau so. Für 80 % der Matratzenkomponenten benutzen wir standardisierte Module, die wir dann mit über 50.000 Modul-Varianten an Ihre spezielle Körperstatur anpassen. Den Matratzenbereich Oberschenkel bis Lendenunterstützung fertigen wir speziell für Sie. Dabei werden auch Sie selbst zum Matratzen-Designer, da Sie beispielsweise bei unseren Aquastar Schaummatratzen jeder Zeit selbst die 30 Zonen, in 4 Festigkeiten, so anordnen können wie Sie es möchten.

Bei Dormito entfällt der Zwischenhandel. Die Beratung, Fertigung und Auslieferung erhalten Sie aus einer Hand. Das ermöglicht uns, den individuellen extra Service zu Preisen von 300 bis 800 € pro Seite inklusive Unterfederung anzubieten. Für den gleichen Preis bekommen Sie beim Matratzen Discounter Massenware von der Stange, die garantiert nicht individuell auf Sie zugeschnitten ist.

Matratzen mit einem Bettlaken überzogen sehen alle gleich aus.

Das stimmt, aber Sie kaufen hoffentlich nicht eine Matratze nach der Optik, einem schönen Prospekt, weil der Verkäufer mit einer ganz anderen Körperstatur gerade diese Matratze auch hat oder weil man einen Handabdruck noch für 2 Sekunden nachher im Schaum sieht. Ihr bestmöglicher Schlaf ist das Maß aller Dinge. Dafür muss eine gute Matratze folgende Bedingungen erfüllen.

  • Wirbelsäule richtig unterstützen.
  • Körpertemperatur und Schlafklima regulieren.
  • Schadstofffrei und Allergiker geeignet sein.
  • Minimalen Oberflächendruck ausüben.
  • Dauerhafte gute Performance liefern.
Wirbelsäule richtig unterstützen.

spine
Es gibt keine universelle Matratze die für Alle passt. Jede Wirbelsäule ist unterschiedlich geformt und um ihr herum ist der Körper unterschiedlich stark ausgeprägt. Ihre Matratze können wir Dank unserer Erfahrung genau an Ihre Körperform anpassen so das die Wirbelsäule anatomisch richtig und gleichmäßig unterstützt wird und die Bandscheiben sich nachts optimal regenerieren können.

Letzt endlich müssen Sie sich auf Ihrer Dormito Matratze wohlfühlen und deshalb können Sie die Unterstützung der Zonen auch nach dem Ausliefern noch verändern. Wir geben Ihnen die Möglichkeit, drei verschiedene Federkerne 4 Wochen lang Zuhause auszuprobieren oder wir fertigen Ihnen ohne Aufpreis Feder für Feder Ihre persönliche Matratze.

Körpertemperatur und Schlafklima regulieren

Auf Ihrer neuen Matratze sollten Sie weder im Winter frieren noch im Sommer schwitzen. Schaummatratzen isolieren in der Regel mehr und sind deshalb im Winter schneller warm, im Sommer aber auch. Federkerne isolieren nicht so stark und fühlen sich auch im Sommer angenehm kühl an. Den direkten Körperkontakt haben Sie jedoch mit dem Bezug. Hier benutzen die meisten Hersteller synthetische Polyesterfasern, die den Schweiß festhalten, aber nicht die Luftfeuchtigkeit senken. Unsere Bezüge sind in der Lage, die Luftfeuchtigkeit unter Ihrer Bettdecke zu verringern und pro m² mehrere Liter Schweiß aufzunehmen, da wir eine stark saugende Baumwoll-Kämmling-Füllung gemischt mit bauschigen Durabelfasern verwenden. Bei der geringeren Luftfeuchtigkeit schwitzen Sie wiederum weniger. Unsere Bezüge sind in der Regel wendbar mit einer kuschelig warmen Winterseite und einer kühlenden Sommerseite.

Schadstofffrei und Allergiker geeignet sein.

Bei uns gibt es absolut keine Ausdünstungen. Die Komponenten Ihrer Matratze werden zusammen gelegt, verschraubt und durch den Bezug fixiert. Wir verwenden nur reine in Wasser geschäumte PU-Kaltschäume und wasserbasierende Kleber die keine Lösungsmittel enthalten. Nicht jeder von uns hat eine Milbenallergie, aber viele können sie noch bekommen oder wissen nicht das Sie auf Milbenkot allergisch reagieren. Jeder sollte vorsorglich die beste antiallergische Matratze wählen. Wir möchten die Milben nicht wie andere Hersteller vergiften, weshalb wir den Milben die Nahrungsversorgung entziehen, indem wir Ihnen die Möglichkeit geben Ihre Matratze selber von außen und sogar von innen von den Hautpartikeln, Schmutz, Staub und Pollen zu befreien. Wenn Sie den Reißverschluß des Bezugs öffnen können Sie die einzelnen handlichen Komponenten aus der Matratze entnehmen, reinigen und zum abtöten aller Milben bei Frost nach draußen stellen. Das Innere der Matratze lässt sich bequem aussaugen. Der abnehmbare Außen- und -Topperbezug sind selbstverständlich in einer Haushaltswaschmaschine waschbar und die Schaumplatte des Toppers kann ausgewaschen werden. Nach so einem Frühjahrsputz ist Ihre Matratze wieder wie neu.

Minimalen Oberflächendruck ausüben.

In der Regel dreht sich ein Schläfer 30 - 50 mal pro Nacht. Ein wenig Drehen ist hilfreich um die Wirbelsäule und Muskulatur abwechselnd zu entlasten. Ist eine Matratze durchgelegen, zu hart oder unterstützt Sie Ihren Körper nicht ausreichend, drehen und wenden Sie sich und bleiben vergebens auf der Suche nach der optimalen Liegeposition. Auf die gestörte Blutzirkulation durch großen Oberflächendruck im Schulter- und Hüftbereich reagiert Ihr Körper mit Umdrehen. Für jedes Drehen und Wenden unterbricht er die Schlafzyklen. Ihr Körper braucht mehrere Minuten um die verschiedenen Schlafstadien zu durchlaufen, sind die Phasen in der Sie ungestört liegenbleiben können zu kurz werden nicht alle Stadien optimal durchlaufen und Sie fühlen sich morgens gerädert und ausgelaucht.

Ein an Ihren Körper angepasstes Dormito Boxspringbett lässt Sie ein stückweit einsinken, dadurch wird die Auflagefläche größer, der Druck per cm² kleiner und die Blutzirkulation gewährleistet. Ihre Wirbelsäule wird gleichmäßig von optimal platzierten Zonen unterstützt. Daraus ergeben sich weniger Unterbrechungen der Schlafphasen. Morgens sind Sie entspannter und ausgeschlafener und deshalb können Sie den ganzen Tag besser genießen.

Dauerhafte gute Performance liefern.

Schuhe verschleißen hauptsächlich an den Sohlen, würde man diese aus extrem harten Materialien fertigen könnte man die Schuhe Jahre lang tragen. Die Fußanpassung und die Untergrund-Haftung wären jedoch miserabel. Matratzen Hersteller stehen vor dem gleichen Dilemma. Polyurethan Schäume wie zum Beispiel die Federkernabdeckung liegen sich durch, weil sie in weniger als 10 Jahren 20 - 40 % der Rückstellkraft verlieren. Da man sich nicht alle 5 Jahre neue Matratzen kaufen möchte, erhalten "Massen-Matratzen" eine sehr feste Kern-Abdeckung, bei welcher der Verlust an Rückstellkraft weniger auffällt. Haltbarkeit wird über die bestmögliche Körperanpassung und Performance gestellt. Wenn das Durchliegen deutlicher wird, schmeißt man die komplette Matratze weg, obwohl die meisten Komponenten wie der Bezug oder Federkern noch weiter Jahrzehnte benutzt werden könnten.

topper
Genau wie man beim Auto Verschleißteile wie Scheibenwischer, Reifen, Stoßdämpfer usw. auswechselt, können Sie den perfekten Liegekomfort für immer erhalten indem Sie beim offenen Dormito Schlafsystem kostengünstig Komponenten tauschen die nicht ganz solange zuhalten brauchen, dafür aber eine viel bessere Performance bieten. Eine weichere Schaumabdeckung über dem Federkern macht Ihrer Matratze deutlich anpassungsfähiger, da die Punktelastizität des Federkerns nicht von einem harten Schaum geblockt wird. Wir empfehlen Ihnen alleine aus hygienischen Gründen die Schaumabdeckung über dem Federkern (Topper) alle 5 Jahre zu erneuern.

Auf individuell für Ihren Körper gefertigten Matratzen schlafen Sie am besten !

 
 
Bei Dormito Matratzen können Sie auch nachträglich die Zonen an Ihre Statur anpassen oder den Härtegrad ändern.

Den Bezug können Sie mit dem Reißverschluss öffnen und in einer Haushalts-Waschmaschine waschen.

Zerlegen Sie den Kaltschaum Matratzenkern in seine zwei Hälften lässt er sich waschen und schnell wieder trocknen.
Nehmen Sie die Federkerne aus der Schaumumrandung können Sie Ihre Matratze mit dem Staubsauger aussaugen.

Alle Komponenten können Sie als Ersatzteile erwerben und so Ihre Matratze in einem neuwertigen Zustand halten.

Seit 1987 produzieren wir unsere individuellen Matratzen. Mehr als 100.000 zufriedene Schläfer in jeder Nacht.
Unsere erfahrenen Matratzen Profis beraten Sie telefonisch werktags von 09:00 bis 18:30 Uhr und samstags von 10:00 bis 14:00 Uhr unter Telefon 02872 / 94 97 90

Überzeugen Sie sich von der hochwertigen Qualität beim Probeliegen im Dormito Betten Fachgeschäft in Ihrer Nähe.

Ihr Dormito-Team bietet mehr Service auch nach dem Kauf!
 
Bitte teilen!.
Tweet about this on TwitterShare on StumbleUponShare on RedditShare on FacebookShare on Google+Share on LinkedInPin on PinterestShare on TumblrDigg this