Taschenfederkern oder Kaltschaum Matratze?

Taschenfederkern oder Kaltschaum

Bei der Frage - Federkern oder Kaltschaum - geht es in erster Linie um den persönlichen Bedarf des Schläfers. Allerdings unterscheiden sich beide Matratzen Typen von Dormito deutlich von gängigen 7 Zonen Matratzen. Dazu unten mehr.

Aber welche Matratze wird eigentlich am häufigsten von den Kunden gewählt - Taschenfederkern oder Kaltschaum? Die Grafik unten zeigt die am häufigsten gewählten Matratzen der Kunden.
Bei beiden Modellen haben wir einen Ansatz gefunden, der sich grundlegend von üblichen Matratzen auf den Markt unterscheidet. Das Besondere beider Matratzen bei Dormito.

taschenfederkern oder kaltschaum

neue matratze

Das besondere beider Matratzen bei Dormito

Dormito Kaltschaum: Stellen Sie sich Ihre Unterstützungszonen bei Bedarf selbst ein. Dies finden Sie so bei keiner anderen Kaltschaummatratze. Wenn Sie also mit der Zeit das Gefühl haben, Ihre Matratze ist z.B. im Hüftbereich zu weich, können Sie Ihre Matratze öffnen und in die vorgesehenen Kammern die Stützstäbe aus Schaum integrieren. Denken Sie an ein Sandwich. Wenngleich sich das zuerst merkwürdig anhört, ist es logisch nachzuvollziehen: der Kaltschaumkern besteht genaugenommen aus zwei Kernen, welche eben wie zwei Scheiben Brot aufeinander liegen. Dadurch ist unsere Kaltschaummatratze hygienischer. Entnehmen Sie einfach die Einzelteile und klopfen Sie sie z.B. auf dem Balkon aus. Wenn nach Jahren Einzelteile verschleißen, brauchen Sie auch nur diese einzeln austauschen. Somit ist kein Neukauf von kompletten Matratzen notwendig!

Dormito Taschenfederkern: Wir finden, dass in Massen produzierte 7-Zonen-Matratzen, nicht jeden Körpertypen ausreichend stützen können. Denn oftmals fühlt sich die Liegeprobe gut an. Aber zuhause nach mehreren Nächten kommt das eigentliche "Erwachen". Darum hat Dormito sich was besonderes einfallen lassen: Wir produzieren Ihre persönliche Matratze nicht nur nach Ihrem Gewicht. Sondern auch nach Ihrer Körperform, Größe, Schlafgewohnheiten und Rückenleiden. Dadurch erhöhen wir die Wahrscheinlichkeit, dass die Matratze für Sie passt. Um ein vielfaches! Auch hier gilt Umwelt schonen und Geld sparen über die Jahre: Sie brauchen bei Abnutzung nur noch Einzelteile nachkaufen. Wählen Sie hier zwischen Taschenfederkern oder Kaltschaum.

federkern oder kaltschaumfederkern oder kaltschaum

Federkern oder Kaltschaum – Die Eigenschaften.

Eine Kaltschaummatratze besteht aus PU-Schaum (Polyurethan). Es gibt Kaltschäume die mit Flammschutzmitteln verarbeitet sind. Ausgenommen sind Kaltschaummatratzen von Dormito. Denn es besteht bei manchen Menschen ein Risiko für allergische Reaktionen. Ebenso besitzt das Material eine sehr gute Rückstellkraft. Die Dormito Kaltschaummatratze hat eine noch bessere Körperanpassung. Dies erreichen wir durch unsere mitgelieferten Schaumstäbe. Hierzu öffnen Sie einfach die Matratze und fügen die Schaumstäbe in die gewünschten Zonen ein.

Die beste Wahl: Unsere Taschenfederkern und Doppelfederkern Dormiflex ® Matratze. Sie bieten die beste Durchlüftung und sind somit perfekt für stärker schwitzende Menschen geeignet.

Dazu bestehen sie aus hunderten Federn aus Metall in Zylinderform und sind in einzeln zusammengenähte Taschen eingebettet. Alle Federn reagieren individuell auf Belastung. Dadurch erreichen Sie die ideale punktuelle Entlastung. Ebenso sind die Federn sehr robust und langlebig. Dormito Filiale in Ihrer Nähe

3 Monate kostenlos umändern/optimieren! Taschenfederkern und Doppelfederkern.