Matratzen nach Maß anfertigen

Matratzen nach Maß

Matratzen nach Maß bekommen Sie bei vielen Händlern nur als Sonderanfertigung. Schon sogenannte Übergrößen von z.B. 220 cm werden nicht mehr in Masse produziert und das wird für den Kunden meist teuer. Bei Dormito wird jede Matratze eigens für den Kunden hergestellt, so ergeben sich für Sondergrößen nur kleine Aufschläge für das Material. Aber wir verstehen unter dem Begriff „Maßanfertigung“ nicht nur die Abmessung Ihrer Matratze, sondern Dormito geht noch einen Schritt weiter. Matratzen shop besuchen.

Matratzen nach Maß? Ja, die gibt es wirklich.

Was genau bedeutet eigentlich – Matratzen nach Maß? Zunächst denkt man an Sonderabmessungen wie zum Beispiel 90x210, 80x220, 150x200; alles selbstverständlich kein Problem für Dormito. Aber haben Sie schon einmal an Ihr eigenes Körpermaß gedacht? Wir von Dormito haben uns viele Gedanken gemacht, wie wir gezielt auf jeden Körper und Schläfertyp eingehen können. Klar ist: Standard-Matratzen treffen nicht und „die eine für alle“ gibt es nicht.

Jeder Körper ist anders. Neben Gewicht und Größe kommt es viel mehr auf die Verteilung der Körperschwerpunkte an. Verschiedene Körperregionen wie Schulter, Hüft- und Lendenbereich müssen Berücksichtigung finden, ebenso wie der Schläfertyp. Bei einem Seitenschläfer etwa ist das Verhältnis Schulter-Beckenbreite besonders wichtig. Wir achten ebenso auf die Ausprägung der Taille. Die bestmögliche Anpassung erhalten Sie bei unseren Taschenfederkern-Matratzen, aber auch bei Schaumstoff-Matratzen ist eine Maßanfertigung realisierbar.

Eine gute Möglichkeit, um die passende Matratze für Sie zu ermitteln, bietet die AVIOX Methode. In der unteren Grafik erläutern wir die unterschiedlichen Körpertypen von A bis X. Um die Anpassung Ihrer persönlichen Matratze aber noch zu verfeinern, haben wir den Matratzen-Simulator entwickelt. Wir bestimmen, während Sie auf dem Simulator liegen, welche Zonen Ihres Körpers unterstützt und welche entlastet werden müssen. Stellen Sie sich einen Optiker vor, der durch Einsetzen von Gläsern in eine Probierbrille die optimale Sehstärke für Sie ermittelt. In Kombination mit dem Härtegrad, bei dem wir Ihr persönliches Empfinden berücksichtigen, können wir Ihre Daten nun zur Fertigung an unsere Produktion übertragen. Möchten Sie nachträglich noch etwas bei den Taschenfederkern-Matratzen ändern, ist das 100 Tage kostenlos möglich. Bei den Schaumstoff-Matratzen nach Maß stecken Sie einfach die Schaumstäbe um oder setzen noch zusätzliche Stäbe ein.

matratzen nach maß

Die Matratze nach Maß – Für jeden Typ die Richtige!

A
Bei Menschen der A - Gruppe sind die Hüften stark ausgeprägt und die Schultern schmal.
★ Wir empfehlen hier eine Federkernmatratze, weil sie die Hüften gut einsinken lässt und die Lendenpartie bei Bedarf leicht stützt.
★ Sie ist auf Dauer haltbarer und leitet die Wärme sehr gut ab.
V
Menschen in der V - Gruppe haben breite Schultern und schmale Hüften.
★ Für Sie ist die Federkernmatratze optimal, da wir hier aufgrund von Zonen - und Modultechnik die Schulterpartie stärker einsinken lassen können.
★ Die Matratze gibt so im Schulterbereich komfortabel nach und die Hüft- und Lendenpartie kann mit festeren Zonen gestützt werden.
I
Beim I - Typ ist keine Partie ausgeprägt. Diese Menschen haben meist ein normales Gewicht.
★ Sie können eine Federkernmatratze wählen, die punktelastisch und gut belüftet ist oder eine Schaumstoffmatratze, die die Wärme mehr am Körper hält.
★ Die I-Matratze lässt den Körper gleichmäßig einsinken, die Lendenpartie wird leicht und die Hüfte sehr leicht gestützt.
O
O - Typen sind Menschen mit rundlicher Figur, bei denen sich das Gewicht in der Mitte konzentriert.
★ Wir raten zu einer Doppelfederkern-Matratze oder ab 120 kg zur XXL-Matratze. Sie ist sehr haltbar und leitet die Wärme und Feuchtigkeit optimal ab.
★ Der Körper kann hier mit Hilfe der Zonen im Mittel-Modul besser einsinken, die Lenden- und Hüftpartie wird je nach Bedarf nur sehr leicht gestützt.
X
Beim X - Typ sind die Schultern und die Hüften ausgeprägt.
★ Hier schlagen wir die Doppelfederkern-Matratze vor, da sie sich durch ihre 32 Zonen dem Körper genau punktelastisch anpasst.
★ Diese Matratze gibt im Schulter- und Hüftbereich gut nach. Die Lendenpartie wird stark und die Hüfte ganz leicht unterstützt.

schaumstoff nach maß
Kaltschaum
Taschenfederkern
orthopädische matratze
Doppelfederkern

neue matratze