Stromverbrauch senken mit Wasserbett Heizung und Bodenplatten-Isolierung

Ein ungeheiztes Wasserbett mit ca. 18°C würde Sie (ca. 30°C) auskühlen. Eine Wasserbett Heizung mit ca. 29° C hält Sie jedoch im Sommer angenehm kühl und im Winter mollig warm.

Da Ihr Körper das Bett nicht aufheizen muss, verkürzt sich Ihre Einschlafphase und die gesparte Energie kann Ihr Körper für eine intensivere und erholsamere Regeneration verwenden.

Ein Dual System mit 2 Wasserkernen wird auf jeder Seite mit einer eigenen Wasserbett Heizung beheizt.

Tipp: Wir empfehlen die Digital Heizung die mit der Zeitschaltuhr Ihr Bett während des Schlafs absolut stromfrei schaltet und jedes Geräusch und Strahlenfeld eliminiert. Mit der Isotherm Bodenplatten-Isolierung, lässt sich der Temperaturabfall deutlich verlangsamen und bis zu 70 % der Heizenergie einsparen.

Wasserbetten Heizung

Wasserbett HeizungWasserbett Heizung SilverTecSilverTec HeizungWasserbett Heizung ClassicClassic HeizungWasserbett Heizung DigitalIQ-DIGITALWasserbett Heizung Sigma KSigma K Heizung
BeschreibungDie SilverTec Heizung ist im Grundset enthalten, sie reguliert die Temperatur ziemlich genau.

Die analoge Einstelleinheit besitzt eine Kindersicherung und ist mit dem Heizelement fest verbunden.

Wie auch die Classic und IQ-Digital wird die SilverTec von TBD in Deutschland hergestellt.

Eine sehr gute Standard Wasserbetten Heizung zu einem unschlagbaren Preis.

Die Classic Heizung wandelt den Strom zu 99,9% in Wärme um. Der flache und flexible Carbon-Widerstand eliminiert Elektrosmog, besitzt einen Überhitzungsschutz und ist TÜV, GS und CE zertifiziert. Die Einstelleinheit besitzt eine Kindersicherung, ist von der Heizmatte trennbar und verfügt über eine gut lesbare Grad Einteilung, die bis zu +- 2 °C von der Wassertemperatur abweichen kann. Für eine genaue Wiedergabe der Wassertemperatur sollten Sie eine digitale Einstelleinheit wählen.Die IQ-DIGITAL arbeitet mit der gleichen Carbon Heizmatte wie die Classic. Die Temperatur ist dank der LCD-Anzeige besser ablesbar und einstellbar. Die integrierte Zeitschaltuhr kann beide Phasen vom Stromnetz trennen. Die Einstelleinheit regelt die Temperatur auf +- 0,5 °C genau, besitzt eine Kindersicherung und ist von der Heizmatte trennbar. Die digitale Einstelleinheit ist durch Spannungsfilter gegen Blitze geschützt und damit unempfindlicher als die Digitalheizung die wir früher verkauft haben.Die Sigma Keramik Wasserbett Heizung erwärmt eine Aluminiumplatte durch Carbonwiderstände, die auf Keramikplättchen aufgetragen sind. Die Einstelleinheit regelt die Heizleistung progressiv von 80-160 Watt und damit die Temperatur sehr genau, ist sehr leicht zu bedienen und kann von der Heizmatte getrennt werden. Die Sigma K besitzt einen mechanischen Überhitzungsschutz und verfügt über eine Kindersicherung.
Garantiezeit2 Jahre5 Jahre5 Jahre5 Jahre
Heizleistung200 W250 W250 W160 W
WärmeerzeugungLeiterbahnenCarbonCarbonCarbon/Keramic
Oberflächen Temperatur71° C65° C65° C69° C
Temperaturbereich26 – 36 °C25 – 35 °C25 – 35 °C26 – 36 °C
GeerdetJaJaJaJa
Geprüft durchCETÜV, CE & GSTÜV, CE & GSTÜV, CE & GS
KindersicherungJaJaJaJa
TemperaturregelungWiederstandKaltleiterKaltleiterPTC* Kaltleiter
Temperatur Tolleranz+- 0,7 °C+- 0,1 °C+- 0,1 °C+- 0,5 °C
Verbindung zur MatteFestTeilbarTeilbarTeilbar
Überhitzungsschütze2333
Strahlungs-Norm EMF*weit darunter11,2 nT kaum messbar11,2 nT kaum messbarweit darunter
Netzfreischaltungoptional + 20 €optional + 20 €2 poligoptional + 20 €
ZeitschaltuhrJa
Digital AnzeigeJa
Heizelement Maße63,5 cm x 29 cm x 0,1 cm70,5 cm x 29 cm x 0,1 cm70,5 cm x 29 cm x 0,1 cm30 cm x 30 cm x 4 cm
Einzelpreis66,00 €129,00 €159,00 €99,00 €
Link zum Online ShopSilverTec
Alle Heizungen
TBD Classi
Alle Heizungen
IQ-Digital
Alle Heizungen
Sigma K
Alle Heizungen

*PTC = Positive Temperature Coefficient
*EMF = Electro Magnetic Field

Matratzen online kaufen

Sparen Sie bis zu 70% beim Stromverbrauch des Wasserbett

Dormito Wasserbetten sind durch die Schaumstoffumrandung zu den Seiten und durch die Matratzenbezüge nach oben hervorragend isoliert. Es bleibt nur der Wärmeverlust durch den direkten Kontakt der warmen Wassermatratze mit der Bodenplatte.

Mit einem vernetzten PE-Schaumstoff, welcher wie beim Neopren Luft in geschlossene Zellen einsperrt, wird die Wärmübertragung an die Bodenplatte so gut wie komplett unterbunden.

Die Isotherm Bodenplatten-Isolierung senkt damit den Stromverbrauch vom Wasserbett bis zu 70 %. Isotherm Bodenplatten-Isolierung verträgt sich hervorragend mit dem Everlast Wasserbetten Vinyl und staucht sich durch das Gewicht nicht zusammen wie zum Beispiel eine Bubble-Folie.

Um den Stromverbrauch beim Wasserbett deutlich zu senken empfehlen wir nach dem kurzen morgendlichen Lüften das Wasserbett mit dem Oberbett vollständig abzudecken.

Im Winter ist der Stromverbrauch eines Wasserbettes am höchsten, doch die Wärme, die ein Wasserbett verliert, erhöht die Zimmertemperatur und ist damit nicht verloren gegangen.

Wasserbetten regulieren im Sommer die Temperatur unter der Bettdecke, da die Menge an Wasser wie ein Puffer wirkt. Der Stromverbrauch eines Wasserbettes senkt sich im Sommer deutlich, da der Temperaturunterschied zwischen Wasserbett und Umgebung kleiner und die eingestellte Temperatur vom Wasserbett geringer ist.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.