Wasserbett selber bauen

Wasserbett selber bauen

Selbstverständlich lassen sich Wasserbetten auch selber bauen. Zumindest die für das Wasserbett benötigten Sockel lassen sich auch in Eigenregie anfertigen. Es finden sich viele Aufbauanleitungen im Internet, die mehr oder weniger genau sind.

Mit ein wenig handwerklichen Geschick ist das auch zu bewältigen.

Materialbeschaffung und Zeitaufwand sind dabei nicht außer acht zu lassen. Einen finanziellen Vorteil hat man nicht wirklich. Und falls doch mal was schief geht, besteht keine Möglichkeit auf Gewährleistungsansprüche. Somit wird das ganze evtl. richtig teuer.

Dann doch lieber vom Fachmann erledigen lassen. Unsere Profimonteure machen auch den Wasserbett-Umzug und sämtlichen Service rund ums Wasserbett für Sie.

Im Video erklären wir alles !

Im Video erklären wir alles !

Lohnt sich ein Wasserbett selber bauen ?

Nicht unbedingt. Schließlich wird in der Regel nur der Sockel in Eigenleistung angefertigt. Zeit- und Materialaufwand sind ja nicht kostenfrei. Die Kosten für das Wasserbett kommen ja schließlich noch hinzu. Außerdem gibt es diverse Arten von Wasserbetten-Sockel. Möchte man ggf. den Stauraum unter dem Wasserbett nutzen, gibt es auch Schubladen- Sockel. Hier ist der Aufbau deutlich akkurater und anspruchsvoller.

Bei uns erhält man diverse Sockeltypen zu einem fairen Preis. Unser geschlossenes Box-Podest erhält man schon ab 29,00 € (bei einem Bettenmaß 90x200 cm).

DIY Wasserbett selber bauen mit Selbstbauset

Do it yourself - Wenn Sie sich entschieden haben Ihren Wasserbetten - Sockel selber zu bauen, können Sie bei uns das Selbstbauset erhalten. Ab 19,- € einfach in unserem Online- Shop oder in unseren Filialen aus zigtausend Varianten aussuchen und bestellen. Gerne senden wir Ihnen vorab Farbmuster zu.

Leave A Comment

Categories: Wasserbettstudio GeschäftPublished On: 16. Juni 2018
Andreas Giogos