Die Wasserbett Temperatur bestimmt den Komfort

Warum muss ich mein Wasserbett beheizen?

Die Wasserbett-Heizung ist maßgeblich am guten Liegekomfort beteiligt. Die angenehme Temperatur im Wasserbett wirkt stressabbauend und entspannt gleichermaßen Körper und Seele. Verspannungen und Rückenschmerzen werden gelindert und die Einschlafphase verkürzt. Sie stehen morgens ausgeruht und fit für den Tag auf.

Ein weiterer Vorteil eines beheizten Dormito Wasserbettes ist, dass die Haltbarkeit der Wassermatratzen verlängert wird. Ohne die entsprechende Wasser-Temperatur leidet das Vinyl. Es härtet schneller aus und wird somit anfälliger für Schäden, wie zum Beispiel Risse.

Im Video erklären wir alles !

Im Video erklären wir alles !

Welche Temperatur ist die richtige?

Sie können Ihre Wasserbett-Heizung von 26° bis 36° C einstellen, je nach persönlichem Geschmack. Eine angenehme Wärme empfinden unsere Kunden bei einer Temperatur von 29°C.

Unsere Empfehlung:

    Wenn Sie in heißen Sommernächten 26°C einstellen, bleibt das Wasser, im Gegensatz zur Raumtemperatur, angenehm kühl. Da dem Körper Wärme entzogen wird, gehören schlaflose, verschwitzte Sommernächte der Vergangenheit an. In den kalten Monaten sollten Sie Ihre Wasserbett-Heizung höher einstellen, da Sie sonst frieren und Ihr Körper nicht richtig entspannen kann. Die Einschlafphasen werden länger und die wohlverdiente Nachtruhe ist eingeschränkt.

Welche Heizung ist denn die beste?

Wir bieten Ihnen drei verschiedene Wasserbett-Heizungen an:

    - Silver Tec Heizung
    - Carbon Heater Classic Heizung
    - Carbon Heater Digital Heizung

Alle drei Heizungen erfüllen den heutigen Standard und sind im Gebrauch sehr gut. Einen kleinen Vorsprung hat unser heimlicher Favorit, die Carbon Heater Digital Heizung. Die flexible ultraflache, dennoch stabile Heizmatte können Sie auch ohne vorheriges entleeren des Wasserkerns in Ihr Bett problemlos einbauen. Den Unterschied zu der Carbon Heater Classic Heizung macht das formschöne digitale Carbon-Thermostat. Dieses kann mittels der integrierten Zeitschaltuhr die Heizung während der Nachtruhe vom Stromnetz trennen, Sie morgens wecken oder Sie daran erinnern, dass Ihr Wasserbett wieder gepflegt werden muss. Des Weiteren passt es sich Ihrer Netzfreischaltung an. Sowohl die Classic als auch die Digital Heizung sind TÜV und GS geprüft sowie mit dem EMC, EMV und CE Zertifikat ausgezeichnet.

Eine Ausführliche Beschreibung der drei Wasserbett-Heizungen können Sie unserem Beitrag „Wasserbett Heizung – Welche ist die beste?“ entnehmen.

Wir helfen Ihnen gerne weiter

Wenn Sie sich noch unsicher sind, welche der drei Heizungen für Sie in Frage kommt, helfen wir Ihnen gerne weiter. Wir können Ihnen alle drei Wasserbett-Heizungen in unseren Dormito Bettenfachgeschäften vor Ort zeigen und Ihnen die Unterschiede der einzelnen Produkte erklären. Nutzen Sie doch gleichzeitig die Gelegenheit und schauen Sie sich in unserer vielfältigen Ausstellung um. Nutzen Sie doch gleichzeitig die Gelegenheit und schauen Sie sich in unserer vielfältigen Ausstellung um.

Selbstverständlich bieten wir alle Dormito Produkte in unseren Bettfachgeschäften und unserem Dormito Onlineshop auf www.dormito.de an.

Andreas Giogos