Welchen Härtegrad braucht die Matratze bei Rückenschmerzen ?

Matratze mit Lattenrost oder Boxspringbett ?

(Text von: Welche Matratze bei Rückenschmerzen)
Ein Lattenrost soll gleichzeitig das Gewicht der Matratze samt Schläfer tragen und sich dabei der Matratze anpassen.

Die Latten dürfen nicht brechen, selbst wenn man auf dem Lattenrost steht. So muss jede Latte mehr als 50 kg tragen können. So eine stabile Konstruktion federt jedoch nicht bei geringem Druck.

Beim Boxspringbett stehen hunderte Federn auf einer Platte. Die Federn haben nur die Aufgabe sich der Matratze optimal anzupassen, während die Platte die ganze Konstruktion trägt.