Orthopädische Matratze individuell für Ihren Rücken angefertigt

Orthopädische Kaltschaum- oder Federkern-Matratze ?

Wir haben hier eine ganz eindeutige Meinung! Alle Kaltschaummatratzen von Dormito besitzen 14 Zonen, die Sie selber mit unterschiedlich harten Schaumstäben füllen können. Angenehm weich bleibt die Zone wenn Sie keinen Stab einfügen. Unsere Schaumstoffmatratzen gehören damit zu den Besten überhaupt und sind dennoch sehr preiswert.

Die Körperanpassung unserer Federkern-Matratzen ist jedoch materialbedingt um Klassen besser. Sie sind mit hunderten individuell beweglichen Taschenfedern bestückt die viel punktelastischer sind als der beste Schaumstoff. Dormito Federkern-Matratzen haben mindestens 33 Federreihen, die wir exakt passen zu Ihrer Körperform in Ihrer orthopädischen Matratze platzieren.

Die unterschiedlich festen Federreihen grenzen sich durch die bessere Punktelastizität viel feiner voneinander ab. Hinzu kommt noch die mit 11 cm größere Einsingtiefe der Federn und die Tatsache das Federkerne besser entlüften als Schaumstoff. Hierbei kommt es nicht zum Wärmestau und Sie schlafen viel Trockener.

Der Liegekomfort und die Körperanpassung einer einlagigen Taschenfederkern Matratze, auf einem Lattenrost, wird jedoch deutlich spürbar von unserer Doppelfederkern-Matratze übertrumpft.

Kaltschaummatratze

selber die Zonen ändern

Taschenfederkern

kann bei Rückenschmerzen helfen