Besser schlafen auf rückenschonende Matratzen

Es gibt keine rückenschonende Matratze für alle. Denn 7 Zonen Matratzen werden zigtausendfach in Masse produziert. Sie passen natürlich nicht zu jeder Körperform. Darum verkauft man sie auch nicht als rückenschonende Matratzen.

Kein Bettengeschäft kann speziell für Ihren Rücken optimierte Matratzen bevorraten oder einfach aus dem Regal nehmen. Deshalb fertigt Dormito Ihnen eine exakt für Ihren Körper passende Matratze an.

Um herauszufinden wie Ihre rückenschonende Matratze konfiguriert werden muss, haben wir unseren Matratzen-Simulator entwickelt. Damit werden Sie während des Probeliegens vermessen und gleich Ihre persönliche Matratze simuliert, so das wir auch Ihr Empfinden mitberücksichtigen können.

Anschließend gehen die ermittelten Daten in unsere Produktion. Dort wird eine spezielle Matratze nur für Sie angefertigt.

Auf Ihrem Testsieger rückenschonend schlafen

Beim ausführlichen Beratungsgespräch gehen wir auf eventuelle Rückenschmerzen ein. Außerdem berücksichtigen wir Ihre Größe, Ihr Gewicht und Ihre Körperstatur.

Unsere eigens für Sie angefertigte rückenschonende Matratze ermöglicht eine optimale Balance zwischen Unterstützung und Entlastung Ihrer Wirbelsäule und kann so wirksam bei Rückenproblemen helfen. Ihre Bandscheiben regenerieren sich und akute Entzündungen können abklingen.

Den Rücken beim schlafen zu schonen ist aber nur der Anfang. Bei fast allen Dormito Kunden empfehlen die Orthopäden zusätzlich zur rückenschonenden Matratze genügend Bewegung im Alltag und spezielle Übungen um Ihre Rückenmuskulatur wieder aufzubauen. Sehen Sie sich auch unsere "besser schlafen Tipps" an.

rückenschonende matratze

Rücken schonen mit Taschenfederkern oder Kaltschaum-Matratze ?

Dormito Kaltschaum-Matratzen gehören mit ihren 14 individuell für Ihren Körper anpassbaren Zonen zu den besten auf dem Markt. Die punktuelle Anpassungsfähigkeit unseres hochwertigen Taschenfederkerns erreicht man mit dem Kaltschaum-Kern allerdings nicht.

Unsere rückenschonenden Taschenfederkern- oder Doppelfederkern-Matratzen können wir mit 33 Zonen optimal an Ihren Rücken anpassen.

Durch die Vermessung mit unserem Matratzen-Simulator finden wir mit Ihnen gemeinsam eine ausgewogene Mischung zwischen Unterstützung Ihrer Wirbelsäule und Einsinken des Körpers. Sowie den am besten zu Ihnen passenden Härtegrad. Und das sogar für jede Federreihe.

So stützen wir z.B. Ihren Lendenbereich und lassen Hüfte und Schulter einsinken. Dadurch ermöglichen wir ergonomisches Liegen und vermeiden störende Druckpunkte.

Auf Doppelfederkern rückenschonend schlafen

Bei Brillen oder orthopädischen Schuhen ist es selbstverständlich, dass jeder Mensch nach dem Vermessen eine für sich passende Lösung erhält.

Warum sollte das bei orthopädischen Matratzen anders sein? Von Dormito erhalten Sie nach dem Vermessen Ihre in Einzelfertigung hergestellte Dormiflex-Doppelfederkern-Matratze.

Die genau für Ihren Körper passende Matratze ist gesünder, weil sie den Druck auf Ihren Körper gleichmäßig verteilt und verringert. Dadurch drehen Sie sich weniger und Ihre Tiefschlaf-Phasen werden seltener unterbrochen.

Auch Ihr Portemonnaie wird geschont, da unsere Dormiflex meist weniger als 850 € pro Seite kostet und Änderungswünsche kostenlos 100 Tage lang durchgeführt werden können. Matratzen kaufen

[kad_youtube url="https://youtu.be/PY-LB9UwjU0" width="1920" height="1080" maxwidth="1920" autoplay="false" modestbranding="true"]

rückenschonend schlafen

Doppelfederkern – verbessertes Boxspringbett

Die Latten eines Lattenrostes müssen das Gewicht des Schläfers samt Matratze tragen können. Aus Sicherheitsgründen ist jede Latte so ausgelegt, dass sie mit mehr als 50 kg belastet werden kann. Eine so stabile Latte federt allerdings nicht bei geringem Druck.

Bei unserer Doppelfederkern-Matratze Dormiflex können wir auf ein Lattenrost verzichten.

Warum? Die Dormiflex setzt sich aus einer Obermatratze und einer Unterfederung aus Taschenfedern zusammen. Die Unterfederung fungiert hier als Lattenrostersatz. Dabei sind die 15 Federn einer Federreihe viel punktelastischer als eine Latte des Lattenrost.

Die Obermatratze und die Unterfederung treten direkt in Kontakt ohne Zwischenschicht. Durch diesen langen Federweg kann selbst der minimalste Druck vom Körper rückenschonend aufgefangen werden.

Vergleich zwischen 7 Zonen Matratze und rückenschonende Matratze

7-Zonen-Matratzeorthopädische, rückenschonende Matratze
Preisbillig, da in Massen produzierthochwertig, da individuell für die Schläfer angefertigt
Passend zur Körperstaturein Kompromiss, der zu keinem Typ richtig passtgenau passend nur für Ihre Körperstatur
Liegekomfortvon einem Kompromiss darf man nur Mittelmäßigkeit erwartenunübertroffener, perfekte Balance aus nachgeben und unterstützen
Haltbarkeitabhängig vom Typ und Härtegrad ca. 5 – 10 JahreTaschenfedern > 20 Jahre, alle Einzelteile nachkauf- und ersetzbar
Recyclingnur als Ganzes zu entsorgensortenrein
Umweltschutzkeiner, da viel Müll alle 10 Jahre und Herstellung oft im Auslanddurch Ersatzteilkauf kaum Müll; Müllvermeidung, Umweltschonung
Teilen