Besser schlafen auf gesunden Matratzen; Tipps.

Lassen Sie den Text doch vorlesen !

Deutlich besser und vor allem gesund schlafen

Eine gesunde Matratze ist die Basis für eine erholsame Nachtruhe. Garantiert können Sie auf einer eigens für Ihren Körper angefertigten Matratze sofort besser schlafen. Lesen Sie auch unsere Beiträge unten und gesunde Matratze nach Maß.

Diese leicht und schnell umsetzbaren Maßnahmen helfen Ihnen, sofort besser zu schlafen:
a. Verdunkeln Sie Ihr Schlafzimmer so gut es geht. Dadurch fördern Sie die Produktion des Schlafhormons Melatonin.
b. Sorgen Sie für Ruhe im Schlafzimmer. Bei Straßenlärm lüften Sie vor dem Schlafengehen und halten dann das Fenster geschlossen.
c. Halten Sie die Raumtemperatur zwischen 15 - 19 °C und die Luftfeuchtigkeit zwischen 50 und 60 %.

So schlafen Sie gesund

So schlafen Sie gesund

Im Video erklären wir alles !

Besser schlafen bei Schlafstörungen:

1. Stimmen Sie Ihren Körper durch beruhigende Tätigkeiten auf das Schlafen ein und unterlassen Sie anstrengende sportliche Aktivitäten direkt vor dem Schlafengehen.
2. Wenn Sie Ihr Bett nur zum Schlafen aufsuchen, assoziiert Ihr Körper es ausschließlich mit Ruhe und abschalten. Also kein Fernsehen, Tablet oder Essen im Bett.
3. Halten Sie an einem Rhythmus fest und gehen Sie immer zur gleichen Zeit ins Bett. Genauso am Wochenende.
4. Legen Sie Papier und Stift in Ihren Nachttisch. Schreiben Sie Gedanken auf, die Sie bis zum Morgen behalten möchten. Dadurch entlasten Sie nachts Ihr Gehirn.
5. Setzen Sie sich nicht unter Druck, indem Sie dauernd auf die Uhr schauen. Notfalls stellen Sie den Wecker in den Nachttisch.
6. Gönnen Sie auch Ihrer Verdauung eine Pause. Essen Sie kleinere Portionen vor 19:00 Uhr. Ein Tee mit Baldrian lässt Sie gut einschlafen. Alkohol kann zwar das Einschlafen fördern, aber das Durchschlafen verhindern. Am besten die Finger vom Alkohol lassen.
7. Kein Koffein nach 17:00 Uhr. Auch manche Medikamente wirken stimulierend oder beunruhigend. Informieren Sie sich und testen Sie es.

Es sind die kleinen Dinge die zählen:

8. Machen Sie einen "Powernap". Das ist ein 15 bis maximal 30 minütiger Mittagsschlaf. Danach sind Sie ausgeruht wie nach einem guten Schlaf von mehreren Stunden.
9. Wenn Sie viel zu früh aufwachen, stehen Sie auf und beschäftigen Sie sich anderweitig. Legen Sie sich erst wieder zum Schlafen hin, wenn Sie ausreichend müde sind.
10. Lassen Sie sich nicht von Ihrem Partner, z.B. durch schnarchen oder im Bett herumwälzen vom schlafen abhalten. Dann sind getrennte Betten oder sogar getrennte Schlafzimmer die Lösung.
11. Das Licht reguliert Hormone wie Serotonin, das uns wach hält und Melatonin, welches uns in den Schlaf leitet. Gehen Sie deshalb im Winter tagsüber häufig nach draußen.

Weitere Faktoren, die Ihren Schlaf negativ beeinflussen, haben Ihre Wurzeln in unserer heutigen Gesellschaft. Durch ein beschleunigtes Arbeitsleben und einen vollen Terminkalender wird die Psyche belastet. Auch ein Mangel an Bewegung kann einen gesunden Schlaf verhindern.

Schlafstörungen ? Wir beraten Sie

Schlafstörungen ? Wir beraten Sie

Rückenschmerzen vermeiden

Rückenschmerzen vermeiden

Gönnen Sie auch Ihrer Psyche eine Auszeit

Ein Termin jagt den nächsten, soziale Netzwerke, das Smartphone und Emails erinnern an die nächsten Aufgaben. Somit folgt Reiz auf Reiz und unsere dringend benötigten Pausen werden immer kürzer.
Trotzdem möchten wir möglichst lange leistungsfähig bleiben. Dabei unterschätzen wir aber die Folgen und bemerken diese dann leider erst, wenn es zu spät ist. Dies kann sich auf die psychische Gesundheit und somit auch auf unseren Schlaf auswirken.
Wir möchten aber gerne besser schlafen. Wenn es sich schon im Alltag nicht vermeiden lässt, so kann man versuchen, sich vor dem zu Bett gehen eingefahrene falsche Rituale abzugewöhnen.
Damit unser Gehirn in der Nacht besser zur Ruhe kommen kann, gewöhnen Sie sich an, den Fernseher, den Computer und das Smartphone 30-60 Minuten vor dem zu Bett gehen nicht mehr zu nutzen.
Denn die Bilder und blauen Lichtstrahlen halten unseren Geist stetig auf Trab. Die Augen sind gestresst und die Bildung des Melatonins wird gehemmt.
Sorgen Sie auch für frische Luft im Schlafraum durch kurzes lüften. Ebenso ein möglichst dunkles Schlafzimmer fördert die Melatoninproduktion.

Besser schlafen wenn man körperlich müde ist

Auch zu wenig oder falsche Bewegung wirken sich negativ auf Ihren Schlaf aus. Wünschenswert ist immer eine sportliche Tätigkeit, die Ihnen Spaß macht.
Wenn man mangelnde Bewegung ausgleicht, fällt aufgrund der körperlichen "Anstrengungen" das Einschlafen leichter. Denn ihr Körper sucht in der Nacht sozusagen den Schlaf, welchen er zur Regeneration benötigt.
Keine Zeit für Sport? Einfache Kniffe wie das Nutzen der Treppe statt des Aufzugs oder das Auto öfter stehen zu lassen und den Fußweg zu wählen, sorgen dafür, dass die Muskulatur, Sehnen und Bänder "geschmiert" werden.
Mit der für Sie individuell hergestellten Dormito-Matratze und dem Beherzigen von vielleicht dem ein oder anderen Tipp, werden Sie garantiert besser schlafen.

Dormiflex kann gegen Rückenschmerzen wirksam helfen

Dormiflex kann gegen Rückenschmerzen wirksam helfen

Solange schlafen Deutsche jede Nacht

Solange schlafen Deutsche jede Nacht

Was macht eine gesunde Matratze aus ?

Für den gesunden Schlaf ist es wichtig, dass Ihr Körper in seiner natürlichen Form möglichst druckfrei liegt. Dabei muss er auch gleichmäßig unterstützt werden.
Jedoch darf man nicht erwarten, dass eine 7-Zonen-Matratze aus der Massenfertigung die optimale Balance aus Nachgeben und präzisem Stützen bietet.
Menschliche Körper unterscheiden sich teilweise sehr stark. Somit müsste man bei einer Matratze, die für alle Schläfer geeignet sein soll, viele Kompromisse eingehen. Solch eine Standard-Matratze passt für keinen Menschen optimal.

So finden Sie die gesunde Matratze

Wir von Dormito fertigen Ihnen eigens für Ihre Körperstatur, Ihr Gewicht und Ihre Größe eine ganz persönliche Matratze an.
Nach dem Probeliegen auf unserem einzigartigen Matratzen-Simulator stellen wir für 300 - 850 € Ihre persönliche Testsieger-Matratze her.
Diese sehr gesunde Matratze können Sie bei Bedarf noch 100 Tage kostenlos durch Modultausch optimieren. Dabei fertigen wir Ihnen hierfür neue Module, bei denen einzelne Federreihen verbessert werden.
Nach vielen Jahren gesundem Schlaf können Sie verbrauchte Ersatzteile nachkaufen und austauschen. Damit sparen Sie Geld und schonen die Umwelt.

So wird eine Matratze gesund

So wird eine Matratze gesund

Optimierte gesunde Matratze

3 Monate kostenlos Taschenfederkern optimieren!

Besser schlafen auf Doppelfederkern-Schlafsystem

Unsere beste gesunde Matratze ist die Doppelfederkern-Matratze Dormiflex, eine Verbesserung des beliebten Boxspringbetts.
Die Dormiflex können Sie in jeden Bettrahmen einbauen, auch in einen vorhandenen. Beim Dormiflex-Schlafsystem liegen die Matratzen-Federn direkt auf einer Unterfederung aus Tonnentaschen-Federn.
Mit der viel punktelastischeren Unterfederung wird der sonst übliche Lattenrost ersetzt.
Dormiflex bietet auch ein gesundes Schlafklima. Durch das Entnehmen der einzelnen Module, sind diese leicht zu reinigen und auszuklopfen. In Verbindung mit unserer individuellen Anfertigung können Rückenschmerzen wirksam bekämpft werden.

Kommen Sie in eines unserer Fachgeschäfte, wo wir mit Ihnen zusammen dafür sorgen, dass Sie deutlich besser schlafen.

Gesund schlafen auf der Boxspringbett-Matratze

Gesund schlafen auf der Boxspringbett-Matratze

Vergleich-Tabelle – Gesunde Matratze

Vor- und Nachteile KaltschaummatratzeTaschenfederkernBoxspringmatratze
Kosten Günstig ab 300 €, relativ einfach herzustellenab 500 € siehe Aufwand bei der Herstellungab 700 €, siehe Aufwand bei der Herstellung, höhere Materialkosten
Aufwand bei der Herstellung Schaumkern schneiden, Border (Hülle) und Bezug herstellenab ca. 450 Federn biegen und einzeln einpacken. Zu Zonen verkleben, Schaumumrandung herstellen, Topper fertigen, Border (Hülle) und Bezug nähenab ca. 900 Federn biegen und einzeln einpacken. Zu Zonen verkleben, mit Stoff bezogene, mit Holz verstärkte Schaumumrandung herstellen, Topper und Toppertasche fertigen, Border (Hülle) und Bezug nähen
Eigenschaften/für wen geeignet Hohes Raumgewicht, eher leichte Personen mit wenig Körperschwerpunkten, Menschen, die Wärme lieben, Auflage auf Lattenrostsehr gut durchlüftet, deshalb weniger schwitzen, Menschen mit ausgeprägteren Körperformen, Personen mit Rückenschmerzen, Auflage auf Lattenrostsehr gut durchlüftet, für alle Körperformen, durch 2-stufigen Federweg besonders für Menschen mit Rückenschmerzen geeignet, kein Lattenrost nötig
Liegekomfort Schmiegt sich gut an Ihren Körper anPasst sich besser an. Federn sind punkelastischer, Auflage auf ein LattenrostGleichzeitig anschmiegsam und unterstützend durch hohe Punktelastizität ohne Beeinträchtigung durch ein Lattenrost
Vermessung Stäbe in verschiedenen Härtegraden können selbst in 14 Zonen nach Bedarf eingesetzt werdenDurch Vermessen auf Matratzen-Simulator oder online durch Härtegrad-Rechner werden nachgebende und unterstützende Federm ermittelt,Einzelfertigung eigens für Ihren KörperDurch Vermessen auf Matratzen-Simulator oder online durch Härtegrad-Rechner werden nachgebende und unterstützende Federm ermittelt,Einzelfertigung eigens für Ihren Körper
Optimierung bedingt möglich, Umstecken der StäbeTausch der Module 100 Tage lang kostenlos, danach Kauf einzelner Module sehr preisgünstigTausch der Module 100 Tage lang kostenlos, danach Kauf einzelner Module sehr preisgünstig
Höhenunterschied zwischen Nachgebenden und stützenden Zonen 6 cm8 cm12 cm
Wärmhaushalt/Schlafklima Wärmer als Federkern, da stärker isolierend. Im Winter angenehm, im Sommer schwitzt man leichtersehr gute Durchlüftung durch Taschenfedern, Temperaturanpassung an Körper durch verschiedene, handgenähte Bezüge, gutes Schlafklimasehr gute Durchlüftung durch Taschenfedern, Temperaturanpassung an Körper durch verschiedene, handgenähte Bezüge, gutes Schlafklima
Gewicht/Transport/Handling eher leichter, gut zu wendenein wenig schwerer, aber zerlegbar in Einzelteile, u.a. in Module, dadurch leicht transportierbar, Module wendenschwerer, aber zerlegt in Einzelteile z.B. Module, dadruch leicht transportierbar, Module wenden
Hygiene/ allergisches Potential Schaumkern auswaschbar, Border und Bezüge auf 60° waschbar, keine Verwendung von Brandschutzchemikalienkann ausgesaugt werden, Module ausklopfen, Schaumumrandung auswaschen, Border und Bezüge auf 60° waschbarkann ausgesaugt werden, Module ausklopfen, Border und Bezüge auf 60° waschbar
Haltbarkeit Schaumkern mittelfristig ersetzen, alle Einzelteile nachkauf- und ersetzbarTaschenfedern langfristig ersetzen, alle Einzelteile nachkauf- und ersetzbarTaschenfedern langfristig ersetzen, alle Einzelteile nachkauf- und ersetzbar
Recycling nur als Ganzes zu entsorgen, 100% Müllsortenrein zerlegen und recyclen sortenrein zerlegen und recyclen
Umweltschutz Bezug tauschbardurch Ersatzteilkauf kaum Müll; Müllvermeidung, Umweltschonungdurch Ersatzteilkauf kaum Müll; Müllvermeidung, Umweltschonung
Categories: Matratzen nach Maß, RückenschmerzenPublished On: 11. März 2020
Dormito Matratzen Dortmund